Betreuende Grundschule - Grundschule Dudenhofen

Direkt zum Seiteninhalt
Betreuende Grundschule



Die Betreuende Grundschule beaufsichtigt Ihr Kind außerhalb der regulären Schulzeit und bietet den berufstätigen Eltern mehr Flexibilität, insbesondere bei den Überschneidungen der Arbeits- und Unterrichtszeiten. Sie wird in kommunaler Trägerschaft in enger Zusammenarbeit mit der Grundschule geführt. Seit der Gründung der Betreuenden Grundschule im Jahr 1990 werden die Betreuungszeiten und -angebote stets weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Eltern und Kinder angepasst.

Heute haben die Kinder bei uns die Möglichkeit, nach dem Unterrichtsschluss sich zu erholen (oder auch auszutoben), im freien Spielen Kontakte auch klassenübergreifend zu knüpfen, Freundschaften zu schliessen und zu vertiefen oder auf Wunsch Hausaufgaben in den dafür geeigneten Räumlichkeiten zu erledigen. Vielfältige Spielangebote (Brett- und Kartenspiele, Bauecke, Spielecke, Puppenecke etc.) erleichtern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Ein reichhaltiges Angebot an Mal- und Bastelmaterialien bietet zusätzliche Möglichkeiten für die kreative Freizeitgestaltung, die bei Bedarf durch Betreuer/-innen unterstützt bzw. angeleitet wird . Bei gutem Wetter wird viel und gerne draussen gespielt -  der Schulhof hat viel Platz für Klettern, Springen, Fangen und Verstecken, Ballspiele und vieles mehr.
Der Schwerpunkt der Betreuung liegt in der Unterstützung der Entwicklung der Eigenständigkeit der Kinder und des Lernens im sozialen Miteinander. Uns ist es wichtig, dass Ihr Kind sich bei uns wohl fühlt!


Mittagsbetreuung

Mo - Fr, 12:00 - 13:30

Die Mittagsbetreuung findet an allen Unterrichtstagen statt und richtet sich an die Kinder der 1. und 2. Klassen, sofern sie nicht an der Ganztagsschule angemeldet sind.

Verlängerte Betreuung GTS

Mo-Fr 7:00 - 7:45
Mo-Do 16:00 - 17:00 und Fr. 12:00 - 17:00 (optional inkl. warme Mahlzeit)

Die verlängerte Betreuung wird an allen Unterrichtstagen angeboten und ist vorrangig für berufstätige Eltern eingerichtet, die ihre Kinder über die Schulzeiten der Ganztagsschule hinaus betreuen lassen wollen. Berechtigt sind alle Kinder, die an der Ganztagsschule eingeschrieben sind.

Während der Betreuungszeiten können Sie uns telefonisch
unter 0151 - 6582 7168 erreichen.

Elterninformation

Begrüßung und Verabschiedung beim Betreuungspersonal
Durch die Begrüßung des Betreuungspersonals signalisieren die Kinder ihre Anwesenheit. Genauso sollten sich die Kinder bei uns verabschieden. Denn nur so haben wir eine Kontrolle und die Sicherheit Ihres Kindes wird hiermit gewährleistet.

Abholung
Es ist sehr wichtig für uns, dass Sie uns mitteilen, mit wem Ihr Kind nach Hause gehen darf. In Ausnahmesituationen können Sie Ihrem Kind einen Zettel mitgeben oder anrufen, ansonsten bleibt Ihr Kind wie vereinbart in der Betreuung. Bitte haben Sie dafür Verständnis, denn es geht um die Sicherheit Ihres Kindes.

Ihr Kind darf alleine nach Hause gehen
Wenn Ihr Kind alleine nach Hause gehen darf, brauchen wir dieses von Ihnen schriftlich bestätigt. Kinder unter 8 Jahren dürfen laut Straßenverkehrsordnung nicht alleine mit dem Fahrrad nach Hause fahren.

Krankheiten
Bitte teilen Sie uns mit, wenn ihr Kind an einer Krankheit leidet wie z.B. Asthma, Epilepsie, Allergien, Diabetes etc., damit wir im Ernstfall darauf vorbereitet sind und entsprechend reagieren können.

Hausschuhe
Einige Räumlichkeiten der Betreuenden Grundschule (Spielecke, Bauecke, Arbeitsbereich für die Erledigung der Hausaufgaben) sind mit Teppichböden ausgelegt und dürfen deshalb nur mit Hausschuhen oder Haussocken betreten werden. Die Kinder haben die Möglichkeit, ihre Strassenschuhe im Eingangsbereich in den entsprechenden Regalen abzustellen. Wir empfehlen Ihnen, ein für Ihr Kind geeignetes Paar Hausschuhe mitzubringen und in der Betreuung aufzubewahren.

Hausaufgaben
Die Betreuende Grundschule bietet Ihren Kindern vorrangig reine Betreuung ohne Unterrichtsbezug. Hausaufgabenaufsicht bzw. Nachhilfe wird nicht angeboten. Ihre Kinder haben die Möglichkeit, in den dafür geeigneten Bereichen ihre Hausaufgaben freiwillig und selbstständig zu erledigen, dies ersetzt jedoch keine Hausaufgabenbetreuung, Korrektur oder Nachhilfe.
Gebühren und Anmeldung

Für die Teilnahme an der Betreuenden Grundschule ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung erfolgt verbindlich für die Dauer des jeweiligen Schuljahres und wird für jedes Schuljahr erneut eingereicht. In Ausnahmefällen ist eine unterjährige Anmeldung nach Rücksprache mit der Schulleitung möglich.

Der monatliche Beitrag beträgt 25€ für die Mittagsbetreuung und 40€ (58€ mit warmer Mahlzeit freitags) für die verlängerte Betreuung. Es fallen keine weiteren Kosten an.
Download (demnächst)

  • Anmeldeformular Mittagsbetreuung
  • Anmeldeformular verlängerte Betreuung GTS

Das Betreuungsteam besteht derzeit aus 5 Betreuerinnen:

Stefanie Kratz
Alena Krämer
Alexandra Sander
Michaela Beck
Anette Borchert-Mai.

Clemens-Beck-Grundschule Dudenhofen
Zurück zum Seiteninhalt